Erlebnis:

Schnupper-Tour

Die Kammerzofe begrüßt die Kinder am Torhaus und geht mit ihnen auf eine Schnupper-Tour durch die Schlossanlage. Da sind die kleinen Spürnasen richtig gefragt.

Wie roch es früher in einem Schloss? Warum nannte man die Gesindeküche auch Schwarzküche und welche Rolle spielen die Kräuter dabei? Immer der Nase nach – es gibt viel zu entdecken.

Es darf gerochen, gekostet und verarbeitet werden. Zum Schluss wird gemeinsam ein duftendes „Mitnehmsel“ für zu Hause hergestellt. Dieses Angebot eignet sich für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Willkommen im Barockschloss Rammenau!

In nur 35 Minuten ist das Barockschloss Rammenau von Dresden aus zu erreichen. Damals – zu Zeiten August des Starken – war es von der Residenzstadt eine Tagesreise – eine beschwerliche dazu. Ein Kammerherr der Gemahlin August des Starken ließ hier in der Westlausitz sein Anwesen bauen – eine barocke Residenz »im Kleinformat«. Erleben Sie Höfisches, Philosophisches und Ländliches in Sachsens Provinz! Die Räumlichkeiten des Schlosses können übrigens für Feiern, Seminare und Tagungen gemietet werden.

Anbieter: Barockschloß Rammenau

ca. 1h | 8-20 Personen | Lernen | Staunen | Spaß

Schnupper-Tour:

  • Kosten inkl. Eintritt 5,00 €* pro Person
  • eine Begleitperson pro 10 Kinder erhält freien Eintritt

* inkl. MwSt.

Erlebnis

* inkl. MwSt.

Merktzettel