Erlebnis:

Forstmuseum und vieles mehr in der Lausitz

Wer sich für die Natur interessiert, darf sich einen Besuch im einzigartigen Forstmuseum Sohland a.d.Spree in der Oberlausitz nicht entgehen lassen: hier werden Besuchern Informationen zum Thema Wald mit Hilfe einer forsthistorischen Sammlung vermittelt.

Diese Arbeit gelingt für eine ehrenamtlich geführte Institution nur mit Partnern, wie dem Staatsbetrieb Sachsenforst, dem Naturschutzzentrum Neukirch oder der Landesstiftung für Natur und Umwelt.

Gäste sind herzlich eingeladen, das Museum in der Oberlausitz zu besichtigen, Führungen zu lauschen und an spannenden Rallyes teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen, Sie als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

Kinder- oder Jugendgruppen sind zu vielfältigen Projektthemen herzlich zu uns in die Oberlausitz eingeladen.

Leistungen:

  • Besichtigung des Forstmuseums: Eintritt und Führung
  • Besuch des Heimatmuseums Sohland mit Kombiticket
  • Museumsrallye für Kinder
  • Thematische Veranstaltungen: Waldbewohner der Oberlausitz, Funktionen und Schichten desWaldes; Was ist ein Wald? Was macht ein Förster?
  • Wald-Erlebnis-Rallye
  • Veranstaltungen für Familien: Pflanzen und Tiere, Nahrungs- und Heilpflanzen des Waldes, Bäume,Sträucher und deren Früchte, Pilze, Weihnachtsbaum für Tiere, Waldexkursionen; Thema Nachhaltigkeit
  • Forstliches Handwerk: Pechgewinnung, Holzköhlerei, Brennholz, Dachschindeln, Holzwasserrohre, Basteln mit Holz und vieles mehr
  • Kindergeburtstage
  • Veranstaltungen für die Öffentlichkeit: Vorträge zu Themen Wald, Natur und Umwelt, Lesungen

Anbieter: Forstmuseum Sohland

ca. 2-4h | Themen ab 8 Personen | Staunen | Spaß | Lernen

Eintrittspreise Museum:
Erwachsener 3,00 €*
Kind 1,50 €*
Kombiticket mit Heimatmuseum:
Erwachsener 4,50 €*
Kind 2,00 €*
Führung im Museum für Gruppen:
pauschal 5,00 €*
Preise thematische Veranstaltung:
Schulklassen 3,00 €* je Kind (begleitender Lehrer frei)
Erwachsener 6,00 €*
Kind 3,00 €*

* inkl. MwSt.

Erlebnis

* inkl. MwSt.

Merktzettel